Jahreshauptversammlung 2013

Am 12.03. fanden sich die Mitglieder des Vereins zur diesjährigen Hauptversammlung zusammen  und erlebten gleich zu Beginn eine tolle Überraschung: Einen Scheck über 4.151,51 € überreichten Rasmus Kolb und Jonathan Heger als Vertreter der SMV des Kepler-Gymnasiums  in Tübingen der 1. Vorsitzenden Barbara Krahl. Mit dem Geld soll Kindern in der neuen Schule in Simikot (Nepal) unentgeldlicher Schulbesuch  ermöglichet werden.

Die Zeichen der Solidarität mit der Not der Menschen in Simikot und die Zusage der Rektorin der Graf-Eberhard-Schule in Kirchentellinsfurt, den Sponsorenlauf 2-jährig fortzusetzen, ermunterte nun die Vereinsmitglieder zu dem Beschluss, ab dem kommenden Schuljahr (es beginnt in Nepal im April) für 54 Kinder in Simikot die Kosten des Schulbesuchs verpflichtend zu übernehmen und dies auch für die kommenden 5 Jahre, also bis zum ersten Schulabschluss. Da ein Kind für 189,00 € pro Jahr unentgeldlich unsere Patenschule besuchen kann, summiert sich diese Verpflichtung auf insgesamt 51.000 €.

Außerdem beschloss die Versammlung mit 15.000 € einen Kindergarten im Familienbildungszentrum in Hagaz (Eritrea) zu bezuschussen.

Zum Protokoll der Mitgliederversammlung: